Sonntag, 22. August 2010

Tageswerk - Tunika


Uff, jetzt bin ich ganz schön k.o. und könnte ein Wochenende gebrauchen ;-)
Den ganzen Tag habe ich an dieser Tunika rumgewurstelt. Zuerst hab ich ich sie in einer sehr grossen Grösse zugeschnitten, schliesslich bin ich ein gebranntes Kind. Tja danach musste ich sie dann doch wieder kleiner machen. Zusätzlich musste ich unter den Armen mehr abnähen und bei der Brust einen Abnäher einbauen. Nach vielem gebastel und genähe ist also diese Leinentunika nach dem Muster von farbenmix entstanden (die Taschen hab ich weggelassen).

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend. (Da es halt schon Abend ist, ist auch das Foto etwas dunkel).

Liebe Grüsse

***Simone***

Kommentare:

  1. Die Tunika ist supertoll geworden.
    Genau mein Stil. Leider kann ich nicht nähen.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. also das gseht doch ganz guet us und es het sich glohnt dr ganz sunntig dran znähje....viel spass bim trage!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Richtig klasse Simone! :) Super hübsch geworden! So kann man sich den Einkaufsbummel glatt sparen ;) :D
    Ich find total mutig von dir, dass du dich an die ganzen Klamotten traust.
    Bei mir ist immer noch nichts drauß geworden udn Zeit zum Nähen überhaupt finde ich im MOment leider auch nicht.
    Zuviel Hochzeitsvorbreitungen und zuviel Laborarbeit.
    Sitz gerade wieder an unseren Kirchenprogrammheften.... ;)

    Herzlichst
    Lobbelaina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Simone,

    ja ich bin in dem Forum angemeldet, nicht zum schreiben, aber da gibt es einige Tutorials und Hilfestellungen. Wusste aber nicht, dass der Link nur funktioniert wenn man da angemeldet ist. Leider hab ich das Tutorial bisher nur dort gefunden. Die Minibörsen sind super einfach und total schnell. Meine sin im täglichen Gebrauch ;).

    Herzlichst
    Sabrina

    AntwortenLöschen