Dienstag, 13. April 2010

Filzhalstuch

Letzten Samstag habe ich mit meiner Mutter einen Filz-Kurs besucht. Jeder durfte das machen was er wollte, sofern es zeitlich möglich war. Ich habe mich dann schlussendlich für einen Halstuch in der Nuno Technik entschieden. Leider kommt es auf den Fotos nicht so gut zur Geltung, aber ich finde er ist wunderschön geworden und es war überhaupt nicht schwierig. Bis am Schluss habe ich nicht geglaubt, dass dann der Filz auch an der Seide hält, aber
tataaa! er hält :-)

Ich werde in Zukunft sicher wieder etwas filzen, denn es macht richtig Spass und es entstehen wunderschöne Sachen.

***Simone***

Kommentare:

  1. hey, Simone, das freut mich, dass Du die Ohrringe gerne und oft trägst! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. liebe simone,
    das erste mal nunofilzen und das erst noch auf pongé-seide.....das ist nicht gerade die einfachste aufgabe, gratuliere zu deiner geduld!!!
    der schal passt wunderbar zu diesen wieder kühlen tagen, viel freude beim tragen!
    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    p.s. hast du gesehen, dass mir bernadette die wolle schickt? ich bin so froh! lieben dank nochmals für deine hilfe, anhand deines links hat sie gewusst,welche wolle es ist!

    AntwortenLöschen
  3. Liebi Simone

    wow!!!! Das isch ja genial dä Schal!!!!
    I stune was me so schöns alles mit filze cha mache!!!! Wahnsinn!!!!
    I wünsche dir viiiiel freud mit däme schöne Schal!

    Härzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone, Nunu filzen---hört sich ja grandios an. Ich habe leider keine Ahnung, was das ist, aber Dein Ergebnis ist sensationell. Sieht total edel und teuer aus!
    viele liebe GRüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone,
    also ich finde das Tuch sieht superfantastischtoll aus!!! Habe ich noch nie was gehört von der Technik....
    Wegen deiner Frage, ja am Schluß habe ich eine Borte angehäkelt, in der Beschreibung die ich angegeben hatte wird auch gezeigt wie man den Baktus so strickt das durch die Zunahemn Löcher entstehen, da könnte nam auch ein Band einziehen oder die Löcher auch für eine Borte nehmen.
    Gaaaanz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Der ist ja richtig cool! Fidne ich richtig schön, ich mag braun gerne :)!
    Ich habe heute mit erschrecken festgestellt, dass dein Gewinnspiel ja am 18.April endet! Ich hatte mir fest vorgenommen, dir eine Karte zu schicken, aber diese Woche war einfach stresstechnisch der Wahnsinn und ich habs einfach nicht geschafft, obwohl ich deine Idee so gut fand!Schade, aber ich hoffe, dass es irgendwann wieder ein Verlosung bei dir gibt :) und Mr.L kann ja nur einmal doktorieren ;) also verpass ich es dann bestimmt nicht :D.

    Herzlichst und ein wunderschönes Wochenende
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Simone
    Ich habe einen Filzhut getrickt. Das Teil war riesengross (bis über die Schultern) und nach der Wäsche dann kindskopfgross... ;-)
    Dass man auch auf Seide filzen kann hätte ich nicht gedacht, man lernt doch nie aus. Sehr schön geworden, dein Schal - und ein Unikat!!!
    Das ist ja das tolle am selbermachen....

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Hat alles geklappt :)! Mr. L. ist fertig :). Wir haben dann gestern noch groß gefeiert und ich bin total platt heute :D. Muss mich gleich wieder hinlegen, mein Kreislauf versagt ständig. Hab ein schönes We :)
    herzlichst
    sabrina

    AntwortenLöschen